Deine Fluggastrechte bei Flugproblemen und Co.

Alles, was du zu deinen Fluggastrechten wissen musst. Wir zeigen dir wie und wann du Anspruch auf Entschädigungszahlungen hast und helfen dir deine Rechte wahrzunehmen!

Reisende Frau wartet am Flughafen auf einen verspäteten Anschlussflug.

Fluggastrechte und Verordnungen

Entschädigung und Unterstützung bei Flugproblemen

Vielen Fluggästen ist es gar nicht bewusst, dass es eine EU-weite Regelung gibt, welche dir ein Recht auf Entschädigung bei einer Verspätung oder Nicht-Beförderung einräumt. Diese Regelung, die sogenannte EG 261, soll den Fluggästen helfen, eine finanzielle Wiedergutmachung zu erhalten, wenn sie aufgrund von Fehlern der Fluggesellschaften Schwierigkeiten auf Flugreisen erleben mussten. Allerdings ist es nicht einfach zu wissen, für welche Fälle die EG 261 gilt und wie viel Entschädigung man am Ende erhalten kann.

Für die häufigsten Fluggastrechtsprobleme klicke gerne direkt auf eines der folgenden Themen

Oder prüfe deinen individuellen Anspruch einfach direkt in unserem kostenfreien Entschädigungsrechner!

Für welche Fluggesellschaften gilt die EG 261?

Die EG 261 gilt generell für alle Fluggesellschaften, welche einen Hauptsitz innerhalb der Europäischen Union oder der weiteren Länder, in denen die EG 261 gilt, haben. Allerdings, nur wenn entweder der Start oder Zielort deines Fluges, beziehungsweise beide Orte innerhalb der EU liegen. Des Weiteren gilt die EG 261 auch für sämtliche Flüge von außereuropäischen Fluggesellschaften, wenn der Flug an einem Flughafen innerhalb der EU gestartet ist. Für Flüge von außereuropäischen Fluggesellschaften, welche außerhalb der EU, beispielsweise in den USA gestartet sind, gilt sie nicht.

Mehr über konkrete Fluggesellschaften erfahren

Diverse Fluggesellschaften stehen mit ihren Flugzeugen auf dem Rollfeld. Gilt für sie alle die EG 261?
Personen am Flughafen, die für eine Flugpreisrückerstattung bereit sind

Entschädigung bei Flugverspätungen

Wenn dein Flug von der EG 261 gedeckt wird, kannst du generell bei einer Verspätung einen Anspruch auf Entschädigung haben. Diese kann je nach Länge deines Fluges bei bis zu 600 € pro Person liegen. Allerdings ist es wichtig zu beachten, dass die Verspätung länger als drei Stunden betragen muss. Außerdem ist es auch wichtig, dass die Ursache der Verspätung in der Verantwortung der Fluggesellschaft liegt und nicht auf Grund von sogenannten außergewöhnlichen Umständen passierte.

Mehr zu Flugverspätungen Erfahren

Entschädigung bei Flugannullierungen

Wurde dein Flug gestrichen? Dann kannst du, falls dieser von der EG 261 gedeckt wird, ein Anrecht auf eine Entschädigung von bis zu 600 € pro Person haben. Hierbei ist allerdings zu beachten, dass du 14 Tage oder weniger vor Abflug von der Fluggesellschaft benachrichtigt wurdest, ansonsten hast du leider kein Anrecht auf Entschädigung. Weiter ist auch zu beachten, ob dir ein Ersatzflug von der Fluggesellschaft angeboten wurde und wie viel später dieser verläuft.

Mehr zum Thema Flugannullierungen erfahren

Ein Flugzeug, dass auf Grund der Flugverspätung oder -annullierung wartet. Entschädigung für gestrandete Passagiere - Mach deine Flugverspätung wett
Eine Frau wartet aufgrund eines verspäteten Fluges am Gate und hat Anspruch auf eine Erstattung des Flugpreises

Entschädigung bei verpasstem Anschlussflug

Wenn du wegen einer Verspätung eines vorangegangenen Fluges deinen Anschlussflug verpasst hast und deswegen verspätet deinen Zielort erreichst, kannst du ein Anrecht auf Entschädigung haben. Diese Entschädigung kann gemäß EG 261 in einer Höhe von bis zu 600 € pro Person ausfallen. Allerdings ist es wichtig, dass der Grund der Verspätung in der Verantwortung der Fluggesellschaft liegt und nicht auf sogenannte außergewöhnliche Umstände, wie beispielsweise schlechtes Wetter rückzuführen ist.

Mehr zu dem Thema Anschlussflüge

Entschädigung bei Nicht-Beförderung

Wenn du nicht befördert wurdest, kannst du gemäß der EG 261 einen Anspruch auf eine Entschädigung in Höhe von bis zu 600 € haben. Hierbei ist es wichtig zu beachten, ob du alle notwendigen Dokumente beim Checkin bei dir geführt hast und ob du rechtzeitig am Flughafen erschienen bist.

Mehr zu deinem Anspruch bei Nicht-Beförderung

Volles Gate durch gestrichenen Flug und genervte Passagiere mit Recht auf Flugrückerstattung.

Entschädigung bei Streiks

Auch bei einem Flugausfall oder einer Verspätung wegen Streik kannst du gemäß EG 261 einen Anspruch auf Entschädigung in Höhe von bis 600 € pro Person haben. Es kommt allerdings darauf an, wer gestreikt hat. Du kannst deine Entschädigung nur erhalten, wenn die Verspätung oder der Flugausfall von einem Streik des Personals der Airline verursacht wurde. Bei einem Streik der Sicherheitsleute am Flughafen beispielsweise gilt die EG 261 nicht.

Mehr erfahren

Entschädigung für Wartezeiten

Bei längeren Wartezeiten am Flughafen aufgrund von gestrichenen Flügen oder Flugausfällen hast du als Fluggast gemäß EG 261 ein Anrecht auf Unterstützung von deiner Fluggesellschaft. Diese Unterstützung bedeutet kostenlose Mahlzeiten inklusive Getränke und der Möglichkeit zu telefonieren. Bei Wartezeiten über Nacht kannst du zusätzlich ein Anrecht auf eine kostenfreie Hotelübernachtung. Wird dir diese Unterstützung verweigert und du musstest diese selbst bezahlen, kannst du deine Kosten zurückfordern.

Mehr erfahren

Entschädigung bei Gepäckverlust

Wenn dein Gepäck auf dem Flug verloren gegangen ist, beschädigt wurde oder verspätet an deinem Zielort ankam, kannst du ein Anrecht auf Entschädigung haben. Diese Entschädigung kann pro Passagier bei bis 1.300 € liegen.

Mehr erfahren

Wichtig zu wissen

Flüge aus dem Vereinigten Königreich

Seit dem 1. Januar 2021 gelten die EU-Vorschriften über Fluggastrechte im Falle der Nichtbeförderung, Annullierung oder Verspätung nicht mehr für Flüge aus dem Vereinigten Königreich in die EU, die von einem Luftfahrtunternehmen des Vereinigten Königreichs oder einem anderen Nicht-EU-Luftfahrtunternehmen durchgeführt werden. Aber keine Sorge - wenn du mit einem EU-Luftfahrtunternehmen reist, gelten die Vorschriften weiterhin.