Spraydosen im Handgepäck

Haarspray und Deo: Sind Spraydosen im Handgepäck erlaubt?

Die Regelungen, welche Dinge im Handgepäck erlaubt sind und welche nicht, können ganz schön verwirrend sein. Besonders häufig entstehen Missverständnisse, wenn es um die Flüssigkeitsbegrenzungen im Handgepäck geht. Einige Kosmetikartikel sind außerdem in Spraydosen verpackt, was häufig zusätzlich für Unsicherheit sorgt. Damit ihr bei eurer nächsten Reise besser Bescheid wisst, erklären wir in diesem Artikel alle Regelungen zu Spraydosen im Handgepäck.


Darf man Spraydosen mit ins Handgepäck nehmen?

Wenn man nur mit Handgepäck verreist, muss man beim Packen einige Bedingungen beachten. Dies gilt insbesondere für Flüssigkeiten, also für so gut wie alle Kosmetik- und Hygieneartikel. Einige dieser Produkte, wie zum Beispiel Haarsprays, sind hierbei in Spraydosen verpackt. Aber darf man Spraydosen eigentlich mit ins Handgepäck nehmen? Grundsätzlich lautet die Antwort auf diese Frage ja. Denn solange die Spraydosen die Flüssigkeitsbegrenzungen von maximal 100 ml pro Produkt einhalten und richtig verstaut werden, darf man sie mit ins Handgepäck nehmen. Beachten sollte man hierbei jedoch, dass es sich bei Spraydosen mit Treibgasen ausschließlich um Toilettenartikel handeln sollte. Außerdem ist es wichtig, dass die Sprühventile mit einem Deckel verschlossen sind, damit es nicht zu einer versehentlichen Freisetzung des Inhalts kommen kann. Sprühflaschen ohne Treibgas wie zum Beispiel Parfums sind in der Regel ohne Probleme im Handgepäck erlaubt.

Sprühflaschen im Handgepäck

Achtung! Bei der Begrenzung von 100 ml geht es nicht um den Inhalt des Produktes, sondern um die Verpackung. Befinden sich nur noch 100 ml in einer Flasche, die ein Volumen von 200 ml hat, darf sie trotzdem nicht mit ins Handgepäck genommen werden.

Deospray im Handgepäck

Darf man Deosprays mit ins Handgepäck nehmen?

Besonders häufig handelt es sich bei Spraydosen um Deosprays. Solange sie die Flüssigkeitsbegrenzungen einhalten, kann man sie in der Regel problemlos ins Handgepäck mitnehmen. Da viele Deosprays allerdings in 125 ml Spraydosen verkauft werden, ist die Mitnahme im Handgepäck oft nicht möglich. Kaufe entweder eine Reisegröße oder entscheide dich für eine alternative Lösung. Viele Marken bieten mittlerweile eine große Auswahl an unterschiedlichen Produkten wie zum Beispiel Deo-Roller, Deo-Sticks oder Pumpsprays an, die sich sehr gut fürs Reisen eignen.

Ist Haarspray im Handgepäck erlaubt?

Wenn man sich im Urlaub schick machen möchte, darf das Haarspray oft nicht fehlen. Auch dieses ist in 100 ml Flaschen im Handgepäck erlaubt. Da hier die Flaschen jedoch ebenfalls oft größer sind, könnte es sinnvoll sein, auf Produkte wie Haargel oder ähnliches zurückzugreifen.

Wie viele Milliliter Flüssigkeit darf man im Handgepäck mitnehmen?

Möchte man Flüssigkeiten beim Fliegen mit ins Handgepäck nehmen, muss man beim Packen darauf achten, dass man die richtigen Behältnisse für diese hat. Denn laut den allgemeinen Bestimmungen darf jede Flüssigkeit nur in Behälter verpackt sein, die ein maximales Fassungsvermögen von 100 ml haben. Diese Regelung gilt hierbei unabhängig davon, ob es sich bei den Flüssigkeiten um Lebensmittel oder Kosmetikartikel handelt. Bei vielen Kosmetik- und Hygieneartikeln bietet es sich daher an, direkt Reisegrößen für den Urlaub zu kaufen oder eine kleine Menge von den Originalgrößen in wiederverwendbaren Reiseflaschen* umzufüllen. Alle Flüssigkeiten müssen anschließend gemeinsam in einen durchsichtigen und verschließbaren 1-Liter-Kunststoffbeutel verstaut werden. Von diesen Beuteln ist pro Person jeweils nur einer zulässig.

Flüssigkeiten im Handgepäck
Gepäckbestimmungen im Flugzeug

Spraydosen im normalen Gepäck

Im Gegensatz zum Handgepäck sind die Regelungen für Flüssigkeiten im Aufgabegepäck deutlich lockerer. Aber auch wenn man seine Sprühflaschen im normalen Gepäck verstaut, muss man einige Dinge beachten. Denn auch hier gibt es eine maximale Gesamtmenge, die eingehalten werden muss. Die Gesamtmenge für Aerosole im aufgegebenen Gepäck liegt bei höchstens 2 Kilogramm. Jeder einzelne Behälter darf hierbei zusätzlich nur ein maximales Fassungsvermögen von 500 ml aufweisen.

Achtung! Diese Regelungen wurden von unserem Team zwar sorgfältig recherchiert, da allerdings einige Punkte je nach Fluggesellschaft stark variieren können, empfehlen wir es sehr, sich zusätzlich auf der Internetseite der zuständigen Airline zu informieren.

* Die mit einem Stern-Symbol gekennzeichneten Links sind Affiliate-Links. Kommt darüber ein Einkauf zustande, erhalten wir eine Provision - für dich entstehen keine Mehrkosten.